Deutsche FahneNederlands flag
ContactAtlas

SUCHEN

Overijssel

Unterhaltung Provinz Overijssel

Der Einheit „Wegen en Kanalen“ (Wege und Kanäle) obliegt im Auftrag der Provinz die Unterhaltung der provinzialen Infrastruktur, d.h. die Verwaltung der Provinzstraßen, Wasserstraßen und der Verkehrsobjekte (wie Verkehrsleitanlagen, Straßenschilder und ziviltechnische Bauwerke), die damit im Zusammenhang stehen.

Die Einheit führt dies aus durch:

  • Die Inspektion der (Wasser-) Straßen mit dem Ziel, den guten Zustand dieser (Wasser-) Straßen zu erhalten;
  • das Erteilen von Genehmigungen/Befreiungen für Aktivitäten Dritter in und an den (Wasser-) Straßen (zum Beispiel für das Aufstellen von Schildern, für besondere Transporte und Zustimmungen zu Veranstaltungen);
  • die Unterhaltung der (Wasser-) Straßen, u.a. durch Aufbringen von Straßendecken, das Mähen der Randstreifen, die Anlage und Pflege von Bepflanzungen, Beleuchtung, Bebakung und Ausschilderung, Verkehrsleitanlagen, Baggerarbeiten usw.;
  • das Bedienen von Brücken und Schleusen sowie die Unterhaltung dieser Bauwerke.

Für die planmäßige/mehrjährliche Unterhaltung wurde ein Mehrjahresprogramm eingerichtet. Die Umsetzung dieses Programms ist von den verfügbaren Mitteln abhängig und wird mit den Partnern (Rijkswaterstaat und Städten und Gemeinden) abgestimmt, um zu verhindern, dass infolge der Bauarbeiten Verkehrsinfarkte auftreten.

Winterdienst Provinz Overijssel

Als Teil der Gewährleistung einer guten und sicheren Nutzung der provinzialen Infrastruktur ist die Einheit „Wegen en Kanalen“ auch für die Organisation des Winterdienstes auf den Provinzstraßen in Overijssel zuständig. Die Organisation des Winterdienstes zielt in erster Linie darauf ab, durch umfassende Vorsorgemaßnahmen glatte Straßen zu verhindern.

Mit Rijkswaterstaat sind Vereinbarungen zur Organisation und Durchführung des Winterdienstes in Overijssel auf Reichs- und Provinzstraßen getroffen worden. Ziel ist dabei die Steigerung der Verkehrssicherheit in Overijssel bei winterlichen Witterungsbedingungen durch einen möglichst effektiven und effizienten Einsatz von Mensch, Material und Mitteln.

Außerdem wurden mit nahezu allen Städten und Gemeinden in Overijssel Vereinbarungen bezüglich der Meldung von Glätte und des Winterdienstes auf kommunalen Straßenabschnitten der Durchgangsstraßen getroffen.